FERGUSON T32FHD506 – LCD FULL HD 32″ FERNSEHER MIT DVB-T/DVB-C TUNER

Entdecken Sie den vielseitigen Ferguson T32FHD506 LCD-Fernseher mit allen Funktionen, die Sie benötigen.

In diesem Modell wurde besonderes Augenmerk auf die unterstützten terrestrischen und kabelgebundenen TV-Empfangsstandards gelegt, dank derer Sie DVB-T- und DVB-C-Programme mit einem hybriden DVB-Tuner ansehen können, ohne Geld für externe Receiver ausgeben zu müssen.

Ferguson LCD TV T32FHD506 zeichnet sich durch eine sehr gute Bildqualität und Farbwiedergabe aus. Das LCD-Panel ist mit LED-Hintergrundbeleuchtungstechnologie ausgestattet und bietet ein sehr gutes Kontrastverhältnis von 5000:1 und große Betrachtungswinkel von 178/178 Grad. Eine große Auswahl an Zugangsports ermöglicht es Ihnen, fast jedes externe Gerät, einschließlich Smartphones, Tablets, Spielkonsolen und Computer, an Ihren Fernseher anzuschließen. Besonders bei Ferguson-Computern ist T232FHD506 perfekt als Bildschirm geeignet.

1. CI+

2. USB

3. HDMI 1

4. HDMI 2 / MHL

5. HDMI 3

6. RF

7. Coaxial OUT

8. VGA/PC

9. PC-Audio

10. SCART

11. Audio IN

To increase your convenience of use of download section, each of the products depends on availability has subfolders as follows:

  • firmware - contains the latest available version of the firmware. The firmware is packaged in a ZIP archive. You should unpack it and follow the instructions contained in the update. To unpack we recommend a free program 7-Zip that is available here.
  • manuals - contains manuals in PDF files, to read it is required to have a PDF reader. We recommend a fast and free Sumatra PDF reader that is available here.
  • tools - contains additional programs and utilities associated with the product, eg. to edit the settings, channel lists, programming via RS232 or USB etc.


Go to our FAQ:


http://wiki.ferguson.pl/

If you have not found the answer to your questions you can contact us through the contact form:

Model:

* Technical specifications can be changed without notice.
** Any errors made when editing text and other differences can not be the basis for the complaint of device.

Zurück